Notariat Prof. Dr. Frank Hartmann
Notariat Prof. Dr. Frank Hartmann

Die Geschichte des sächsischen Verfassungsrechts I

Dozent: Prof. Dr. Frank Hartmann, Notar in Dresden

 

Zeit und Ort: Dienstag, 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr, 14tägig (27.10.2020 / 10.11.2020 / 24.11.2020 / 08.12.2020 / 05.01.2021 / 19.01.2021 / 02.02.2021)

 

Art der Veranstaltung: Online-Vorlesung via Moodle mit Präsenzveranstaltungen

 

Beginn: 27. Oktober 2020

 

Anzahl der Semesterwochenstunden: 2 SWS

 

Zielgruppe: Studenten ab dem ersten Semester Jura, insbesondere aber der Schwerpunktbereiche 1 „Grundlagen des Rechts“ und 2 „Staat und Verwaltung: Umwelt, Bauen, Wirtschaft“. Die Veranstaltung ist auch für Theologie-, Philosophie-, Geschichts- und Politikwissenschaftsstudenten zu empfehlen, sofern sie bereit sind, sich in juristische Fragestellungen einzuarbeiten. Die Lehrveranstaltung ist zudem für andere an geisteswissenschaftlichen Fragestellungen interessierte Personen offen.

 

Vorkenntnisse: Empfohlen wird der Besuch der Vorlesung zur europäischen Rechtsgeschichte. Die Studenten sollten außerdem solide Vorkenntnisse auf den Gebieten Staatsrecht und Verfassungsrecht besitzen. Hilfreich sind auch Kenntnisse im Bereich der Rechtsphilosophie.

 

Inhalt: Es werden die Zusammenhänge der Rechtsentwicklung in Deutschland und Europa mit Bezug auf Sachsen thematisiert.

Die Dynamik in der Geschichte des sächsischen Verfassungsrechts soll nach dem Ende Napoleons als ein Wechselspiel von Reform und Restauration in den verschieden Rechtsmaterien zur Darstellung gelangen bis hin zur Entfaltung einer neuen freiheitlichen Kultur- und Religionspolitik, etwa im Bereich des Privatrechts, des Gerichtsverfassungsrechts, des Schulrechts, der Stiftungen und der Sozialpolitik (Synoden, Diakonie) etc.

Ferner soll der heutige Föderalismus im Freistaat Sachsen nach 1990 als eine Anknüpfung an dieses rechtsgeschichtliche Erbe erkennbar werden.

 

Sonstige Hinweise: Um eine für die Zulassung zur Schwerpunktbereichsprüfung verwertbare Teilnahmebestätigung zu erlangen, wird von den Studenten eine regelmäßige Teilnahme an den Vorlesungen erwartet. Zudem ist, bei Fortsetzung der Vorlesung als Online-Vorlesung, zum Abschluss der Veranstaltungsreihe ein Essay zu einem Thema der Sächsischen Verfassgunsrechtsgeschichte zu erstellen und im Gruppenrahmen zu präsentieren.

Der Dozent steht für Rückfragen auch unter seiner Dienstadresse zur Verfügung.

(01309 Dresden, Regerstraße 6, Telefon: 0351 / 313 77 27, E-Mail: Heiterer-Blick@gmx.de)

Immobilienrecht I - Immobiliarsachenrecht

Dozent: Prof. Dr. Frank Hartmann, Notar in Dresden

 

Art der Veranstaltung: Vorlesung

 

Anzahl der Semesterwochenstunden: 1 SWS, insgesamt 5 Veranstaltungen

 

Zeit und Ort: Montag, 14tägig, 09:00 Uhr bis 14:30 Uhr, Schliebenstraße 21 in 02763 Zittau, Haus 2, Raum 3 (26.10.2020 / 09.11.2020 / 23.11.2020 / 07.12.2020 / 11.01.2021)

 

Beginn: 26. Oktober 2020

 

Zielgruppe: Studierende ab dem ersten Semester. Die Veranstaltung ist auch für andere Teilnehmer zu empfehlen, sofern sie bereit sind, sich in juristische Fragestellungen einzuarbeiten.

 

Vorkenntnisse: Die Studierenden sollten, wenn möglich, Vorkenntnisse im Bereich der Immobilienbetriebswirtschaft besitzen.

 

Inhalt: Die Vorlesung richtet sich an Studierende, die sich für Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Bewirtschaftung von Immobilien interessieren.

 

Schwerpunkte:

  • Aufbau des Sachenrechts

  • Rechtstechniken und Methoden im Sachenrecht

  • Freiwillige Gerichtsbarkeit

  • Das Notariat

  • Grundbuchrecht

  • Forderungssicherung

  • Zwangsvollstreckung

  • Insolvenz

  • Wohnungseigentum

  • Erbbaurecht und Bauträger

  • Verbindungen zum Familienrecht, Erbrecht und Gesellschaftsrecht

 

Sonstige Hinweise: Die Vortragsdauer mit Pausen gliedert sich nach Sachthemen. Davor und danach besteht die Möglichkeit zum Kolloquium privat et gratis am gleichen Ort.

Der Dozent steht für Rückfragen auch unter seiner Dienstadresse zur Verfügung.

(01309 Dresden, Regerstraße 6, Telefon: 0351 / 313 77 27, E-Mail: Heiterer-Blick@gmx.de, Homepage: www.notariat-hartmann.de)

 

Notwendige organisatorische Veränderungen bleiben vorbehalten und werden kurzfristig bekanntgegeben.

 

Adresse:

Notariat

Prof. Dr. Frank Hartmann
Regerstr. 6
01309 Dresden

 

Kontakt:

Telefon: 0351-3137727

Fax: 0351-3137728

E-Mail: kontakt@notariat-hartmann.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Notariat Prof. Dr. Frank Hartmann